Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Anna Pawlicki

Anna Pawlicki wurde am 13. Dezember 1984 in Polen geboren und 1989 von ihren Eltern mitgenommen nach Berlin, wo sie heute als Gärtnerin und Autorin tätig ist.

Sie studierte Kamera an der Filmhochschule Konrad Wolf Potsdam. 2014 schloss sie das Studium mit einem Diplomfilm über weiße Hirsche ab. Neben der Bildarbeit schrieb sie Drehbücher zu Kurzfilmen.

Sie ist Initiatorin und Lesende der Berliner Lesereihe Der Gruselsalon – Ein unheimlicher Literaturabend.

Derzeit arbeitet sie an einem surrealistischen Tagebuchroman, für den sie in der Medizingeschichte recherchiert.

Sie ist Mitglied der literarischen Gruppe „Haus der unbedachten Wörter“.

Literarische Veröffentlichung:

– Kurzgeschichte „Neuer Boden“ in der Literaturzeitschrift DreckSack (Verlag: Edition Lükk Nösens, Herausgeber: Florian Günther, Erscheinungsdatum: April 2019)

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close